GALERIE BEUMERS

MONSCHAU     LAUFENSTRASSE 6

 

Manfred Beumers - Biographie

1961 Maschinenbauausbildung am 2. Physikalischen Institut der RWTH Aachen. 1962 Abendschule.1965 Wechsel zum Luftfahrtinstitut der RWTH. Fachschulreife und Abendgymnasium. Reisen nach Spanien, Sizilien, Paris, London und Berlin. Erste Arbeiten. 1967 Werkkunstschule Aachen. 1969 Malerei- und Graphikstudium an der KUNSTAKADEMIE D├╝sseldorf bei den Professoren Rupprecht Geiger und Rolf Sackenheim, Film bei Ole John. Erste plastische Arbeiten. Akademiebesetzung mit Joseph Beuys. Ausstellung in Aachen. Reisen nach Venedig, Marokko. Happenings. 1979 Carla und zusammen mit ihr 1971 Indienreise mit Super-8-Reisebericht. Abbildung von 2 Radierungen in einem Katalog. 1973 Kurzfilmtage D├╝sseldorf. Existenzaufbau als Kunsth├Ąndler in der Kleink├Âlnstra├če Aachen. Ausstellungen in der eigenen TREPPENGALERIE. 1974 Ende des Studiums 1975 Griechenland und Sizilien. Seit 1977 Engagement in der eigenen GALERIE BEUMERS Jakobstra├če Aachen. 1983 Venedig - Ansichten. 1985 Ausstellungen in der Galerie Beumers. 1987 & 88 Andalusienreisen und EXPO in der KUNSTRING GALERIE. 1989 & 90 Atelier in Tossa de Mar Spanien. 1989 Ausstellung BEUMERS & Hidalgo. 1990 Ausstellung “BEUMERS MALT AACHEN”. 1991 Neuer├Âffnung der Galerie in der Jakobstra├če 78 Aachen. Bericht in BAD AACHEN mit Titelbild. 1992 Reisen nach Venedig und Portugal. Ausstellungen in der GALERIE BEUMERS und in der GALERIE RISQUES Barcelona. 1993 INTERVIEW im WDR. 1994 Ausstellung “BILDER VOM RHEIN” und erster FARBKATALOG. Paris- und Venedigreise. “ Weihnachts Happening”. 1995 Reise durch Ostdeutschland. Retrospektive im SCHLO├č PARK RAHE. Ausstellungen in MELBOURNE Australien und Tossa de Mar Spanien. Zwei Studienreisen nach Venedig. Ausstellung “VENEZIA” in Aachen. 1996 Aquarelle von Belgien, Luxemburg, Frankreich und Spanien. Bemalte Handschriften. Berichte im TOP MAGAZIN. Ausstellung im SALA DE ART Tossa de Mar Spanien, Foto-Brichte in spanischer Presse. Gr├Â├čtes Aquarell in Spanien mit Pressefoto. 1997 Donaubilder. HANIEL-Auftrag. Venedig. Ausstellung BR├ťN & BEUMERS. Farbabbildung im Buch des spanischen K├╝nstlers HIDALGO. Aquarell im MdTM, Museum von Tossa de Mar Spanien. ERSTER PREIS f├╝r “LA MESA DOBLE” bei der PINTURA RAPIDA in Tossa. Fotoberichte in spanischer Presse und im TOP Magazin Radio und TV-Berichte im WDR und im TV-Espana. Ausstellung “MONA LISA ODER DIE VERGANGENE ZUKUNFT” zum 25-j├Ąhrigen Jubil├Ąum der GALERIE BEUMERS. 1998 intensive Arbeitsreisen nach K├Âln, London, Dresden, Berlin, Potsdam und ├ľsterreich. K├╝stenbilder. Ausstellung in BLANES Spanien. Burgen und Schl├Âsser, Tafelbilder, bemalte Handschriften. Heimbach-Happening: “CARLAS CORONATION”, Aquarell live im Schlosspark Rahe und Schloss Heimerzheim. Ausstellung in D├╝sseldorf. Zwei Reisen in die Kulturhauptstadt Weimar und 1999 Beteiligung an der “WEIMAR-ROLLE” im 3SAT-Fernsehen. Ausstellung “TAFELRUNDEN” in Aachen, gro├čer Bericht in der A.N. Fernsehkurzbericht. “ART&JAZZ-Festival” in Frankreich mit CD-Gestaltung. Happenings. Farbfoto-Reportage in der franz├Âsischen Presse. Zum zweiten mal den ersten Preis mit “ENJOYING DIANA” in Tossa Spanien. Ausstellungenauf BURG RODE und HAUS BASTEN bei Aachen. Wichtige Auftragsarbeiten. “LE JEU ET LA COULEUR” im Casino Aachen. Presseberichte. 2000 Paris-Seine-Reise, Toscana-Venedig-Reise.  2. Retrospektive im SCHLOSSPARK RAHE. “OPENAIR ARTEXPO”. Ausstellungen in der CASA DE CULTURA und im Hotel DIANA von Tossa. Francobollo-Serie. Dauerausstellung bei KIRSCHWOHNEN K├Âln. 2001 Reise nach Mallorca, Venedig, Mailand, und Verona. “DIE MACHT DER FARBEN UND DIE MAGIE DES SPIELS” im Casino Aachen. Ausstellung GALERIE HEXENHAUS Neuburg a.d. Donau. Anschlie├čend STUDIO in VENEDIG. Installation “R├ľMISCHES B├ťCHERBAD AACHEN”, Bildbericht in den A.N. “Come West” im TOP MAGAZIN Aachen. Ausstellungen bei ORO FINO und MONACO ART Gallery D├╝sseldorf. Ausstellung im Haus LANG Dinslaken. 2002 Ausstellung HIDALGO & BEUMERS bei KIRSCHWOHNEN. Atelier in Venedig. Ausstellung KULINARTISCH. Farbfoto in der Oberhessischen Presse. 2003 Frankreichtrip. Fertigstellung des 2. Kataloges mit gleichnamiger Ausstellung “AUSGEW├äHLTE WERKE”. Arbeitswoche in Monschau, in der Pfeilstra├če K├Âln, Loire Reise im Dezember. 2004 Triptychon, Honfleur, Holzschnitte, Venedig & Trieste, TV in FF/M. Im Sommer auf dem Weg nach SANTIAGO DE COMPOSTELLA Interview des TV-LEON mit Besuch des Moderators in Aachen. Signal Iduna Ausstellung. JAZZ SOMMERFEST mit Happening. “BILDER & BILDUNG” in der EWS, 2005 Venedig & Salzburg. Sommerausstellung im CHATEAU DE HODBOMONT Belgien. 35 qm gro├če Wandgestaltung. Zweiter Preis bei der PINTURA RAPIDA. 2006 Der Umweg nach Rom. Ausstellung in W├╝rselen. 2007 Reise durch Frankreich, Spanien. Gro├če ├ľlgem├Ąlde und Polyptichon f├╝r den GOLDENEN SCHWAN Aachen. 2008 Ausstellung auf SCHLOSS ARENFELS. Reise in die Toscana und nach Venedig. 2009 DREIAIX - eine Reise in die Provence bis nach Spanien; in Tossa wird h├Âchstes Fest SANT PERE mit BEUMERS Plakat angek├╝ndigt. Ausstellung im AUKLOSTER MONSCHAU. Im November er├Âffnet Beumers - neben der bestehenden Galerie in Aachen - eine zweite Galerie im TUCHSCHERERHAUS am ROTEN HAUS in Monschau. Hier finden Wechselausstellungen statt. 2010 malt BEUMERS live die Oper RIGOLETTO mit EVA LIND bei der Probe vor dem ROTEN HAUS. Es wird das Cover-Bild im MONSCHAUMAGAZIN. Eine weitere gemalte Oper folgt auf der Burg “DON GIOVANNI”. Ende des Jahres erfolgt die Diagnose ALS wegen auff├Ąlligem Sprachverlust. 2011 Studien-Reise im M├Ąrz ├╝ber Paris, Barcelona, Madrid, Sevilla, nach Portugal. Es entstehen Bilder mit der linken Hand. Im Juli Geburtstagsfeier mit 40 Personen am Gardasee und Fahrt mit ├Ąltestem Segelschiff. Das Geschenk ist ein gro├čes Beumers-Gem├Ąlde. Im August entsteht wieder ein Aquarell bei der Oper LA TRAVIATA auf der Burg Monschau. HA Schult besucht uns. Beumers organisiert zum zweiten mal den Malwettbewerb PINTURA RAPIDA in Monschau. 2012 letzte Bilder entstehen bis Ende April. Eine Reise in die Bretagne im August ist die letzte Fahrt, Rollstuhl. Trotz schwerster Behinderung Teilnahme und Aktivit├Ąten in der Galerie. Organisation einer erfolgreichen Ritzerfeld Ausstellung. Besuch Christo Gasometer. 2013 Der 70. Geburtstag am 25. M├Ąrz wird gefeiert. H.A. Schult Ausstellung im Oktober Ankauf einer Figur. Nach 3-J├Ąhriger Krankheit folgt der fr├╝he Tod am 5. November.

 

HOME   GALERIE   K├ťNSTLER   BEUMERS   ANTIQUIT├äTEN   KONTAKT   AGB 
Website_Design_NetObjects_Fusion